Login

Eintracht Staufen 1903 e.V.

Sport und Kultur

11. Spieltag - Fussball B5 2017/18

  11. Spieltag am So., 05.11.2017
TSG Nattheim II  1 : 1 Eintracht Staufen

Donau Zeitung am Dienstag, 7.11.2017 - Sport vor Ort
  Staufen drängt vergeblich auf den Siegtreffer

WFV-Kreisliga B/V: TSG Nattheim II - Eintracht Staufen 1 : 1
Unangenehmes Wetter, aber keinen Sieger gab es im Duell der Fußball-Kreisliga B/V zwischen Nattheim II gegen Staufen. Kurz vor dem Wechsel nutzten die Gastgeber eine ihrer seltenen Möglichkeiten zur Führung. In der zweiten Halbzeit blieb das Bild unverändert, die Eintracht nutzte ihre Chancen nicht. Erst in der Schlussphase erhöhten die optisch überlegenen Gäste das Risiko und wurden belohnt, als Stenzel nach einem Eckball ausglich. Staufen spielte weiter auf Sieg, die TSG verlegte sich aufs Kontern. Auf beiden Seiten gab es nun Großchancen, es blieb aber beim 1:1-Unentschieden. (AKÜ)

=== Fussball Kreisliga B5 - 11. Spieltag ===

Sonntag, 05.11.2017
12:30 TSG Nattheim II - Eintracht Staufen    1 : 1
12:30  Mergelste... II    - SV Altenberg        0 : 0
14:30  H`memmingen  - Eglingen-D.           4 : 1
14:30  N`stotzingen     - RSV Oggenh.         9 : 0
14:30  TSG Giengen     - SG Königsbronn II  2 : 2
14:30  SV Bissingen     - SG Auernheim       0 : 4

Samstag, 25.11.2017  
12:30  Gerstetten II   - SV Bolheim


 Donau Zeitung am Dienstag, 7.11.2017 - Sport vor Ort

 Altenberg mit Punkteteilung

WFV-Kreisliga B/V: SV Mergelstetten II  - SV Altenberg 0 : 0

Nur zu einem torlosen Remis reichte es für den SV Altenberg trotz klarer Chancen in der Fußball-Kreisliga B/V beim SV Mergelstetten II. In der ansehnlichen und zugleich kampfbetonten Partie hatte der Gastgeber mehr vom Geschehen, die beste Chance jedoch der SVA beim Pfostentreffer von Sigfried Tiefenbacher kurz vor der Pause. Im zweiten Durchgang war der SVM ebenfalls optisch überlegen. Altenberg hätte jedoch bei seinen gefährlichen Kontern den Sieg herausschießen können. (YAFO)


Donau Zeitung am Mo, 6.11.2017 - Sport vor Ort
Fußball-A-Klasse West III: Mörslingen – Landshausen 1 : 3

Die ersten 30 Minuten gehörten den Gastgebern, die aber ihre Chancen nicht verwerteten. Landshausen dagegen nutzte die erste Gelegenheit zur Führung (31.; Martin Lukschnat) Eine Unachtsamkeit der SCM-Abwehr bestrafte wiederum Lukschnat – 0:2 (45.). Ein Elfmeter, verursacht durch Anton Pfeifer, verwandelte Florian Burger zum 0:3. Der eingewechselte André Mayr verkürzte noch auf 1:3. (pfei)

Aktuelle Seite: Startseite Fussball Herren I + II Saison 2017/18 11. Spieltag - Fussball B5 2017/18