Login

Fussball B5: 24. Spieltag - 31.03. / 27.05.2018

Ostersamstag, 31.03.2018

TSG Giengen  TSG Giengen 3 : 2 Eintracht Staufen  Eintracht Staufen (Res. 2 : 2 )

Donau Zeitung am 4.4.2018 - Sport vor Ort

 2:0-Führung in Giengen reicht Staufen nicht – 2 : 3

WFV-Kreisliga B/V: TSG Giengen - Eintracht Staufen 3 : 2
Durch die 2:3-Niederlage im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B/V bei der TSG Giengen hat Staufen Boden im Aufstiegskampf verloren. Die Gastgeber dominierten und hatten ein Chancenplus. Auf der Gegenseite nutzte die Eintracht ihre erste Möglichkeit durch Stenzel zum 0.1 (26.; Vorarbeit Lay). Nach dem Wechsel agierte der Gast erneut eiskalt vor dem Tor: Auf Zuspiel von Stenzel erhöhte Prencipe auf 0:2 (55.). Die TSG erhöhte den Druck und drehte mit drei „Standard“-Toren (64./75./ 85.) das Spiel. (AKÜ)
Reserven: 2:2: Tore Staufen: Ulrich, Köder

24. Spieltag
Ostersamstag., 31.03.2018
15:30  TSG Giengen - Eintracht Staufen 3 : 2 (Res. 2 : 2)
Sonntag 27.05..2018
13:00  Mergelstett. II    - Eglingen-D.   12 : 1
13:00  Gerstetten II o.W./zg. - SG Auernheim
13:00  SG Königsbr. II  - RSV Oggenh. 5 : 2
13:00  TSG Nattheim II - SV Bolheim    3 : 1
15:00  Hohenmemm.   - N`stotzingen   0 : 2
15:00  SV Bissingen     - SV Altenberg  1 : 3


Donau Zeitung am Freitag, 1. 6. 2018 - Sport vor Ort

SVA findet in die Spur zurück

WFV-Kreisliga B/V: SV Bissingen - SV Altenberg  1 : 3

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung gewann der SV Altenberg sein Auswärtsspiel der Fußball-Kreisliga B/V beim SV Bissingen souverän mit 3: 1-Toren. Vom Anpfiff weg war der SVA die überlegene Mannschaft. In der 13. Minute schob Peter Lanzinger einen Abpraller nach Gräßle-Freistoß zur Führung ein. David Forster erhöhte mit einem satten Schuss ins lange Eck auf 0: 2 (38.). Nach der Pause gelang Wukojevic der Anschlusstreffer. Die Gäste zeigten sich davon nicht geschockt und spielten weiter dominant. Es dauerte jedoch bis zur Schlussminute, ehe Achim Heck zu René Mayer spielte, der mit einem herrlichen Linksschuss ins Lattenkreuz für die Entscheidung sorgte. (YAFO)
Reserven: 4: 4; SVA-Tore: Cean (2), R. Mayer, J. Füchsle

Drucken E-Mail

Fussball AKTUELL

... lade Modul ...
Eintracht Staufen auf FuPa