Fussball

Dominik Steiner - Zehn Fragen ...

Donau Zeitung am 13. Dezember 2017 - Sport vor Ort

 Eintracht Staufen - Dominik Steiner - Zehn Antworten
30, Fußball, Eintracht Staufen, seit23 Jahren aktiv
» Ihre größte sportliche Leistung?
SteinerDeutscher Meister 2004 der Sportakrobatik als MixedPair.
» Welche Sportart würden Sie gerne professionell betreiben?
Steiner Beachvolleyball – tolleSportart mit viel zu wenig öffentlicher Aufmerksamkeit.
» Fußball Bundesliga: Ihr Titelfavorit?
Steiner Da kann’s nur eine Antwortgeben: Die Bayern!
» Welt des Sports: Was bringt Sieauf die Palme?
Steiner Doping und die Geldgier vieler Profis.
» Ihr liebster Platz im Landkreis?
Steiner Der Sportplatz bei uns daheim in Staufen.
» Welche drei Dinge nehmen Siemit auf eine einsame Insel?
Steiner Milch und Kakaopulver füreinen anständigen Kaba morgens,dazu ein Kopfkissen.
» Ihr perfekter Tag?
Steiner 20 Grad, sonnig, 15 UhrDerby: Staufen gegen Altenberg,wir gewinnen selbstverständlich.
Meine Familie am Spielfeldranddarf natürlich nicht fehlen.
» Welcher berühmten Person würden Sie gerne mal begegnen?
Steiner Dirk Nowitzki – niemandverkörpert unbändigen Siegeswillen gepaart mit Fairness und Bescheidenheit besser als er.
» Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich…?
Steiner … ein Nilpferd. An sich immer gemütlich, kann aber auchanders, wenn es sein muss.
» Worüber und mit wem habenSie zuletzt gelacht?
Steiner Ich lache täglich: über Späße, meine Söhne oder mich selbst.
„Lass uns lachen – das Leben isternst genug“ trifft es auf denKopf. eggt/Foto: Markus Löw

Saison 18/19

Fussball Kreisliga B5 - Kocher Rems

Saison 20/21

Fussball Kreisliga B/V - Saison 2020/21