Kreisliga B5:  9. Spieltag am 4. November 2018
SG Auernheim SG Auernheim1 : 3
 Eintracht Staufen (Res. 2 : 1)

Eintracht-Sieg im Verfolgerduell

DZ-Bericht Kreisliga B: SV Auernheim - Eintracht Staufen 1 : 3 ( 1 : 1 )
(AKÜ) Mit dem Sieg im Verfolgerduell bleibt Staufen weiter im Rennen um die begehrten Aufstiegsplätze. Die Eintracht begann gut, hatte mehr vom Spiel. Ein guter Konter von Auernheim brachte aber in der 10. Minute die Führung für das Heimteam – 1:0. Staufen spielte weiter druckvoll; in der 37. Minute wehrte Auernheims Torwart ei-nen Schuss von Wentzel zwar noch ab, den Abpraller verwertete Rommer aber zum Ausgleich – 1:1. In der 59. Minute brachte Keller die Eintracht nach einem Freistoß von Steiner in Führung. Auernheim erhöhte nun den Druck, drückte auf den Ausgleich. Es war jetzt ein echtes Spitzenspiel mit hohem Tempo auf beiden Seiten. In der 65. Minute sorgte Prencipe mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Meter für die Vorentscheidung. Auernheim steckte nicht auf und hielt den Druck bis zum Schluss aufrecht, aber de Eintracht ließ keinen Treffer mehr zu. Res.: 2 : 1; Tor für Staufen: Abrahaley


Die Ergebnisse am 9. Spieltag:
 12:30 Mergelstett. II    - SV Bissingen    1 : 3
 12:30 TSG Nattheim II - AC Milan II       4 : 1
 14:30 Herbrechtingen  - SV Bolheim     1 : 2
 14:30 FC Härtsfeld       - SV Altenberg   0 : 0
 14:30 SG Auernheim  - Ein. Staufen    1 : 3  (Res. 2 : 1)
 14:30 Oggenhausen    - TSG Giengen    2 : 4

Spielsteno:
Eintracht Staufen: Thomas Schepka, Florian Fetzer, Marcel Kostka, Christian Keller, Dominik Steiner, Valentin Schäffler, Andreas Rommer, Tim Rekittke, Robin Wentzel, Lorenzo Prencipe, Matthias Weinelt - Trainer: Michael Mittelstädt, Stefan Lanzinger
Tore: 1:1 Andreas Rommer (35.), 1:2 Christian Keller (55.), 1:3 Lorenzo Prencipe (65.)

Vorschau: 10. Spieltag - Saison 2018/19  Staufen - Herbrechtingen am 11. Nov. 2018