11. Spieltag B5 am So. 10.11.2019
SG Burgeberg-Ho. II  SG Burgberg-Hohenmemmingen2 : 0 Eintracht Staufen 1903 e.V. Eintracht Staufen   (Res. abg.)

Donau-Zeitung am Mi. 12.11.2019 - Sport vor Ort
Zum Jahresabschluss die Führung eingebüßt
Mit einer 0 : 2-Niederlage bei der SGM Burgberg/Hohenmemmingen beendete die Eintracht Staufen das Jahr 2019 und verlor damit die Tabellenführung der ostwürttembergischen Fußball-Kreisliga B/V.
Die Gastgeber nutzten schon nach sieben Minuten eine Standardsituation zur Führung, Torschütze war Daniel Schulz. Staufen übernahm in der Folge die Kontrolle und erspielte sich zahlreiche Chancen.

Ein Tor gelang der Eintracht aber nicht. Man scheiterte entweder an Abwehrbeinen, dem starken Torhüter oder dem eigenen Unvermögen. So ging es mit dem knappen Vorsprung für die Gastgeber in die Kabinen. Nach dem Wechsel wurde die Überlegenheit der Eintracht noch deutlicher, der Treffer fiel aber wieder auf der „falschen“ Seite. In der 76. Minute nutzten die Platzherren wieder eine Standardsituation durch Ralf Göhringer zum 2: 0. Die Gäste rannten zwar weiter an, blieben aber erfolglos. (AKÜ)

11. Spieltag am So., 10.11.2019
12:30 TSG Nattheim II   - SG Heldenfing. II      5 : 0
14:30 SGM Burgberg-Ho.II - Eintracht Staufen  2 : 0
14:30 SG Auernheim     - SGM Herbrechtingen 5 : 2
14:30 TSG Giengen       - RSV Oggenhausen    4 : 4
14:30 FC Härtsfeld        - SV Mergelstetten II   7 : 0